Unterzeichnung Gestattungsvertrag klein

Das erste Projekt wird umgesetzt !

Die Bürgerenergiegenossenschaft BERR startet mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Hochbehälters Schwärtz in der Gemeinde Lappersdorf ihr erstes Projekt. Dazu trafen sich die Vorstände Rainer Hummel und Michael Hentschel mit dem Vorsitzenden des Wasserzweckverbandes  Naab-Donau-Regen, dem 1. Bgm. der Gemeinde Pettendorf Hr. Eduard Obermeier und dem Werkleiter des Zweckverbandes Hr. Alfons Trettenbach zur Unterzeichnung des Gestattungsvertrages.

Vertragsunterzeichnung Foto: BERR
Von links nach rechts: Rainer Hummel, Vorstandsvorsitzender der BERR, Eduard Obermeier, 1. Bgm. von Pettendorf und Vorsitzender des Wasserzweckverbandes, Alfons Trettenbach, Werkleiter des Wasserzweckverbandes, Michael Hentschel, Vorstand der BERR

Der Wasserzweckverband gestattet der Bürger Energie Region Regensburg e.G. die Nutzung des Daches für den Betrieb einer Photovoltaikanlage von min. 20 Jahren. Die PV-Anlage wird eine Größe von ca. 30 kWp haben und durchschnittlich fast 26.000 kWh Strom pro Jahr erzeugen. Dabei kommen in Deutschland gefertigte PV-Module der Marke Heckert Solar zum Einsatz.

Für den Wasserzweckverband ist es wichtig einen Beitrag zu regionalen Energiewende zu leisten und hat dafür mit der BERR einen passenden Partner gefunden. Die Vorstände der BERR freut es ganz besonders, dass das erste Projekt in Zusammenarbeit mit einer Öffentlichen Institution verwirklicht wird, und hofft auf weitere Projekte in Zusammenarbeit mit den Gemeinden im Landkreis Regensburg.

Wie der Vorstandsvorsitzende Rainer Hummel betont, wird die Installation der Anlage bereits in den nächsten Tagen beginnen. „Ziel ist es, noch im Februar das erste Mal Strom einzuspeisen, um die monatliche Reduzierung der EEG-Vergütung am 01. März zu vermeiden“, so Hummel. Die Photovoltaikanlage wird von der Firma POET Energiesysteme aus Elsendorf geliefert und montiert.

Als nächste Projekte der Bürger Energie Region Regensburg e.G. sind der Bau eine Windkraftanlage in Zusammenarbeit mit der Fa. Ostwind und einer Freiflächenphotovoltaikanlage im westlichen Landkreis Regensburg geplant.

Pressefoto im Anhang zur freien Verwendung:  Unterzeichnung Foto  Text der PM 

 

Bei der Unterzeichnung des Gestattungsvertrages.

Von links nach rechts: Rainer Hummel, Vorstandsvorsitzender der BERR, Eduard Obermeier, 1. Bgm. von Pettendorf und Vorsitzender des Wasserzweckverbandes, Alfons Trettenbach, Werkleiter des Wasserzweckverbandes, Michael Hentschel, Vorstand der BERR

Posted in Aktuelles.

Schreibe einen Kommentar