Projekte


Energie-Ertrag

Hier sehen Sie den täglichen Ertrag unserer Anlagen in 2019. Die Berechnung der CO2-Einsparung basiert auf einer Schätzung des Umweltbundesamtes für 2017 (0,489 kg CO2 / kWh).

Das war der monatliche Ertrag unserer Anlagen in 2018. Die erzeugte Energie entspricht in etwa dem Jahresverbrauch von 440 Haushalten (Annahme: 4 Personen, Bedarf ca. 5000 kWh im Jahr)!


Unsere Anlagen

(2011) Private PV-Dachanlage Deuerling – Photovoltaik ca. 4,2 kWp

(2012) Gymnasium Neutraubling – Photovoltaik ca. 130 kWp

(2012) Realschule Obertraubling – Photovoltaik ca. 200 kWp

(2012) Realschule Neutraubling – Photovoltaik ca. 100 kWp

(2013) Grundschule Wiesent – Photovoltaik ca. 29,7 kWp

(2013) Wasserwerk Hainsacker

(2013) Streuguthalle Unterpfraundorf – Photovoltaik ca. 30 kWp

(2013) Grundschule Irlbach – Photovoltaik ca. 27 kWp

(2013) Rathaus Wenzenbach – Photovoltaik ca. 28,1 kWp

(2013) FFW Wenzenbach – Photovoltaik ca. 27 kWp

(2013) Realschule Regenstauf – Photovoltaik ca. 84,9 kWp

(2014) Bauhof Kallmünz – Photovoltaik ca. 51,60 kWp

(2014) Oldtimerhalle Deuerling – Photovoltaik ca. 29,7 kWp

(2014) FFW Kallmünz/Krachenhausen – Photovoltaik ca. 4,7 kWp

(2014) FFW Fischbach-Schirndorf – Photovoltaik ca. 3,7 kWp

(2014) FFW Rohrbach – Photovoltaik ca. 9,5 kWp

(2014) FFW Kallmünz – Photovoltaik ca. 21,5 kWp

(2014) Kläranlage Kallmünz – Photovoltaik ca. 20,4 kWp

(2014) „Haus mit Zukunft“ der NaBau eG

(2014) FWW Dallackenried – Photovoltaik ca. 6,9 kWp

(2014) FFW Dinau – Photovoltaik ca. 4,5 kWp

(2016) BSZ Regensburg – Plattlingerstrasse

(2017) Freifläche (Konversion) Bergstetten

(2017) GeWoSchoen Landshut/Haus an der Isar – Photovoltaik ca. 28 kWp

(2018) „Wohnen mit Nachbarn“ Burgweinting – Photovoltaik ca. 57,7 kWp

In der Realisierung (2019):

– Sozialer Wohnungsbau Lappersdorf

– Wenzenbach Grundschule